Month: Oktober 2019

Das „Ich-bin-sowieso-nicht-genug“ -Syndrom

Das „Ich-bin-sowieso-nicht-genug“ -Syndrom

Dies ist ein Ruf an alle sogenannten Selbstentwickler und allzu aktiven Schattenarbeiter. Die Menschen, die denken, sie müssten in ständiger Pracht an sich arbeiten, weil sie nicht genug sind.

Wenn Sie an sich selbst arbeiten und dabei in jeden verdammten Schatten eintauchen, um zu lernen und zu wachsen. Wenn Sie jede Emotion, Blockade und jedes Unbehagen analysieren um besser zu werden, kann dies auch zu einem Versteck werden. Ein Ort, an dem Sie im Dunkeln bleiben können, damit Sie nicht in den Spiegel schauen müssen um den Menschen zu lieben, den sie sehen.

Denn seien wir ehrlich, wenn Sie sich total akzeptieren, gibt es keinen Grund mehr, NICHT rauszugehen und sich der Welt zu zeigen.

So ist es viel sicherer, sich klein zu halten. Es ist sicherer, an sich selbst zu arbeiten. Es ist sicherer, noch nicht bereit zu sein.

Ich war auch so ein Mensch und habe mich selber klein gehalten, weil ich Angst hatte, authentisch zu sein.

Das „Ich-bin-sowieso-nicht-genug“ -Syndrom. Die „Ich-muss-mich-ständig-verbessern“ -Sucht.

Ständig in mein Unterbewusstsein eintauchen, versuchen, einschränkende Überzeugungen zu bekämpfen, einschränkende Muster aufzubrechen und unerwünschte Gefühle zu belästigen.

Und ich weiß, dass Sie und viele andere mit genau dem gleichen Problem kämpfen!

– Dem Herunterspielen, um NICHT wirklich sichtbar zu sein …

Gönnen Sie sich eine Pause davon!

Weißt du nicht, dass, wenn du immer das Bedürfnis verspürst, deine Schatten zu bekämpfen, um sie zu glätten und ins Licht zu ziehen, die Lücke zwischen krampfhafter  Selbstentwicklung und authentischem, natürlichem Wachstum von Tag zu Tag größer wird?

Und je größer die Lücke, desto unsichtbarer werden Sie.

Niemand möchte jemanden um sich haben, der ständig im Dunkeln lauert. Es sei denn, Sie gehören zur Adams Familie.

Wenn Sie eine echte, entspannte Version von sich werden möchten, verlassen Sie das Laufband der Selbstgefälligkeit und begeben Sie sich auf den Weg der Selbstschmeichelei.

Machen sie das Licht an! Die epische Nebenwirkung: Sie lässt auch Ihre Haut strahlen.

Du bist perfekt so wie du bist. Jetzt sofort. In jeder Phase Ihres Lebens.

Geniessen Sie diese Aussage und baden Sie darin, denn je selbstbewusster Sie sein können, desto größer und mutiger werden Sie.

… das Leben kann so einfach sein …

Gerne unterstütze ich Sie mit meinen Angeboten dabei…
Adrian Müller – ich kenne mich mit Menschen aus